Podcasts

Sylvia Wetzel
Sylvia Wetzel, Publizistin, Autorin und Meditationslehrerin spricht und schreibt über Buddhismus und unterrichtet seit 1986 Entspannung, Meditation und Buddhismus im deutschsprachigen Raum und in Spanien. Mit ihrer Art der Reflexion von kulturellen Bedingungen und Geschlechterrollen ist sie eine Pionierin des Buddhismus im Westen. Christa Spannbauer lebt als Autorin und Seminarleiterin in Berlin. In ihren zahlreichen Publikationen und Vorträgen beschäftigt sie sich mit den Fragen der Lebenskunst und zeigt die Alltagstauglichkeit der Weisheitswege aus Ost und West auf. Infos:
www.christa-spannbauer.de

Ich freue mich sehr über die anregenden Gespräche mit Christa über Gott und die Welt, Buddha und die Integration buddhistischer Übungen und Lehren in den westlichen Alltag unserer Zeit. Wir sind uns bereits vor vielen Jahre begegnet und unsere erste Zusammenarbeit fand für ihr Buch "Im Haus der Weisheit. Spirituelle Lehrerinnen und Lehrer sprechen über ihre Visionen für unsere Zeit" statt, für das sie ein Gespräch mit mir über das soziale Engagement im Buddhismus führte. Seitdem sind sie wir uns immer wieder freundschaftlich begegnet. Christa hat viele weitere Bücher geschrieben, sie hat Filme gemacht und hat vor kurzem auch die Organisation des buddhistischen Zentrums Lotos Vihrara übernommen, in dem ich seit Gründung jedes Jahr einige Seminare halte. 

Das buddhistische Handgepäck

Beziehungen usw. Stabilisierung in unseren Zeiten

Teil 1 - Teil 2 - Teil 3 - Übung - Abspann
Freude Heilmittel für Sorgen

Teil 1 - Teil 2 -Teil 3 - Übung - Abspann
Ohnmacht

Teil 1 - Teil 2 - Übung
Frei und Geborgen

Teil 1 - Teil 2 - Übung
Beziehungen
Alte Wunden heilen
Dankbarkeit - der Schlüssel zum glücklichen Leben
Meditation die Kultivierung der Gedanken
Wie umgehen mit dem Leid in der Welt
Meditation - Umgehen mit Leid
Die Kunst der Selbstfürsorge
Meditation der Selbstfürsorge


Der achtfache Pfad

Rechte Einsicht
Rechte Einstellungen
Rechte Rede
Rechtes Handeln